Verlagshaus Braun

1000x European Architecture

›Wer sich einen Überblick über zeitgenössische Architektur in Europa verschaffen will, kommt an diesem mehr als 1000 Seiten schweren Buch nicht vorbei.‹ Hamburger Abendblatt, 17. März 2007

Dieses bisher größte von ON Grafik betreute Buchprojekt stellte gleich zwei komplexe Anforderungen an das Gestaltungskonzept: Zum einen forderte der gewaltige Seitenumfang eine übersichtliche Navigation durch Länder und Städte, zum anderen mußte ein Projektseiten-Layout entwickelt werden, das alle wichtigen Daten hirarchisch ordnet und schnell erfassbar macht und mittels eines variablen Satzspiegels die Seite bzw. das jeweilige Projekt kompackt in sich abschließt.

 

^

 

Verlagshaus Braun

Inside 1+2

Interior Design soll alle Sinne ansprechen – synästhetisch wirken – und auf diese Weise völlig neue, überraschende Raumstimmungen ermöglichen. Die Bücher ›INSIDE. Interiors of Concrete Stone Wood‹ und ›INSIDE. Interiors of Colour Fabric Glass Light‹ präsentieren die Interieurs detailliert und umfassend und dienen dem Leser so als Inspiration und Anregung. Innovative Materialien prägen das Innenraumdesign der vergangenen Jahre nachhaltig. Der Titel ›INSIDE. Interiors of Concrete Stone Wood‹ gibt Einblicke in 56 herausragend gestaltete Räume und legt sein Augenmerk ganz besonders auf die einzelnen Gestaltungselemente Holz, Stein und Beton. Mit umfangreichem Bildmaterial präsentieren sich die Interieurs gleichermaßen in ihrem je individuellen Detailreichtum wie in ihrer Gesamtwirkung.

Für den Gesamteindruck eines Raumes spielt der Einsatz von Farbe und Licht eine entscheidende Rolle. Der Titel ›INSIDE. Interiors of Colour Fabric Glass Light‹, der den Gestaltungselementen Licht, Farbe, Glas sowie Textilien gewidmet ist, zeigt 67 eindrucksvoll gestaltete Räume. Das Buch präsentiert die Interieurs mit umfangreichem Bildmaterial – durch den gezeigten Detailreichtum werden sie für den Leser zu einer Quelle der Inspiration.

Quelle: Verlagshaus Braun

Die Bücher auf der Internetseite des Verlagshauses Braun
INSIDE. Interiors of Concrete Stone Wood
INSIDE. Interiors of Colour Fabric Glass Light

 

^

 

Verlagshaus Braun

Made in Germany

›Dieses Buch zu deutschen Architekten und zur Architektur in Deutschland basiert auf einem innovativem Konzept und ist eine Premiere im Verlagshaus Braun. In zehn Kategorien präsentiert der feuilletonistisch-frische Band das Beste, was die Architekturbranche unseres Landes im Laufe eines Jahres zu bieten hat.‹

Diese Neuartigkeit und Dynamik des Inhalts sollte durch ein Layoutkonzept unterstützt werden. So wurde ein Gestaltungsraster entwickelt, das mittels variabler Typografie und magazinhafter Bildsprache zu einer aufregenden Buchinszenierungen führte.

Das Buch auf der Internetseite des Verlagshaus Braun

 

^

Verlagshaus Braun

Markenentwicklung

Das Verlagshaus wurde 2000 von Markus Sebastian Braun gegründet und hat seinen Sitz am Hackeschen Markt in Berlin und im schweizerischen Salenstein. Das Verlagsprogramm bietet ein breites Spektrum von wissenschaftlichen Titeln, populären Werken sowie Architekturführern und hochwertigen Bildbänden. Sein scharfes Profil verdankt der Verlag nicht zuletzt verschiedener erfolgreicher Buchreihen.

Um diesem scharfen Profil sowie dem wachsenden internationalen Interesse gerecht zu werden, wurde ON Grafik 2006 beauftragt, das bis dahin eher bibliophile Erscheinungsbild des Verlags zu überarbeiten. Ein international verständliches, starkes Logo, wurde kreiiert, das unmißverständlich verdeutlicht, dass es sich um einen eigenständigen deutschen Architekturverlag handelt.

 

^

 

^

 

^